Titel

Home
------------------
Patagonien Natur
Botswana Natur
Uganda Natur
Seychellen
Norwegen Natur
Norwegen Seeadler
Neuseeland
Thailand 1 Natur
Spätsommer
Molche und Igel
Blumen
Schmetterlinge
Heimische Vögel
Rotes Meer

         

Spätsommer
Die Natur, die sich im Sommer sich nicht so recht entfalten konnte, versucht jetzt mit aller Pracht alles noch nachzuholen. Die Fotos zeigen kleine, unscheinbare und teilweise exotische, seltene Blumen, Schmetterlinge und Insekten, die oftmals nicht wahrgenommen und gekannt werden.

Goldener Oktober
Die Römer nannten den achten Monat des Jahres mensis october (octo=acht). Die Julianischen Kalenderreform 46 v. Chr. hat den Oktober an die zehnte Stelle verschoben. Andere urdeutsche Namen sind „Weinmonat’’, weil er auf den Beginn der Weinlese hinweist, und „Gilbhart’’, da sich in diesem Monat das Laub gelb und braun färbt. Wegen des Beginns der Verfärbung der Laubblätter wird er auch als „Goldener Oktober’’ bezeichnet.

Goldenes Oktoberwetter ist ideal zum Besuch von historischen Orten.

 

pfeil-rechts2Fotoalbum Spätsommer
pfeil-rechts2Fotoalbum Goldener Oktober  

Kaisermantel, Argynnis paphia

 

Arbeitsbiene auf Aster

Kapuzinerkresse

Kaisermantel

Zylinderputzer

Honigbiene auf Berg-Aster

Kapuzinerkresse

Cosmea

Taubenschwänzchen

 

Zitronrn

Ingwer

Schmuckkörchen, Cosmea

Taubenschwänzchen

Zitrone

Kahili-Ingwer

pfeil-links1Natur

Schwalbenschwanz, Papilio machaon

 

Saarschleife (Andere)1

Engelstrompete

 

Schwalbenschwanz

An der Sarschleife

Distelfalter auf einer Zinnie